home

 

Der Flötengruppen an der Grundschule am Rain

 

 

 

 

 

Die FlötenAG

 

 

 

Die Blockflöte hat in der Grundschule eine lange Tradition, da sie ein relativ leicht zum Klingen bringendes Instrument ist. Hier liegt auch der Reiz für Kinder, eine kleine Melodie nicht nur singen sondern recht schnell spielen zu können.  

Gelernt werden nebenbei ganz grundlegende Aspekte, wie das Bewusstwerden der eigenen Atmung, Erweiterung der Fingerfeinmotorik, aufeinander  Hören,   gemeinsames  Spiel.   Ebenso   werden   musikalische Felder  wie  das  Prinzip  der  Noten,  Rhythmik,  Artikulation  und Tongestaltung vermittelt. Dies  geschieht durch  sprechen, singen, tanzen und flöten.

Erarbeitet  wird  innerhalb  von  2  Schuljahren  der  Tonumfang  einer  Oktave.

 

Danach  können  die  „ganz  Großen“  erste  Erfahrungen  auf  der  Altblockflöte

 

sammeln.